Teilnahmebedingungen

  • Home
  • Teilnahmebedingungen

1. Der Wettbewerb

Wettbewerbszeitraum

Go4Goal! findet vom 18. November-06. Dezember 2019 (KW 47/49) statt. Nur innerhalb dieses Zeitraums können Sie zu den beschriebenen Konditionen mit Ihren Schüler*innen/Auszubildenden teilnehmen. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie das bzw. die Testdaten frei wählen.

Anmeldung und Fristen

 
Initiale Anmeldung bis zum 25.10.2019
  • erfolgt über eine*n Lehrer*in oder Ausbilder*in, über die bzw. den die zukünftige Kommunikation zentral laufen wird
  • über das Anmeldeformular auf go4goal.eu
  • benötigte Angaben:
    1. Schuldaten wie Adresse, Telefon und Email
    2. Angaben zur Person, die die Anmeldung vornimmt und unser zentraler Ansprechpartner sein wird inkl. Email Adresse für die notwendige Vorbereitung und Abwicklung
    3. Klassenstufe der Schüler*innen bzw. Ausbildungsjahr der Auszubildenden, die Sie anmelden möchten (es können mehrere Lerngruppen angemeldet werden)
    4. Name der Lerngruppe(n)
    5. Anzahl der Schüler*innen/Auszubildenden jeder Lerngruppe
 
Vervollständigung der Anmeldung

Über Login-Bereich für zentrale Ansprechperson

  • Bis zum 28.10.2019
    1. Anmeldung von weiteren Testleiter*innen (angelegte Testleiter*innen erhalten einen Zugang zum Portal für Testleiter*innen mit der Testleiterschulung)
    2. weitere Schüler*innen/Auszubildende bzw. ganze Lerngruppen für den Wettbewerb anmelden bzw. wieder abmelden (ausgenommen sind Early Bird Anmeldungen)
    3. Angaben über die Anzahl der (gleichzeitig) genutzten Räume machen (wichtig für Anzahl Test-CDs)
    4. das Testdatum/ die Testtermine festlegen

 

  • Bis zum 08.11.2019
    1. die Testleiterschulung und das Testleiterhandbuch anschauen bzw. lesen und bestätigen (nur für neue Testleiter*innen)

 

Abschließende Angaben
  • bei Rückversand der Testunterlagen auf der/n mitgelieferten Klassenliste/n 
    1. die Namen und Geburtsdaten der angemeldeten Schüler*innen und Auszubildenden
    2. Schüler*innen/Auszubildende, die zusätzlich zum Score Report ein Zertifikat bestellen möchten

Teilnahmevoraussetzungen und Ziele

 
Was ist das Ziel des Wettbewerbs?

Ziel des Wettbewerbs ist es wichtige Erkenntnisse zur Verbesserung des Englischunterrichts zu gewinnen und eine Vergleichbarkeit von Sprachniveaus in der DACH Region zu schaffen. Darüber hinaus werden Schüler*innen für das Fach Englisch motiviert. Detaillierte Informationen zu unserer Mission finden Sie in unserer Vereinsbeschreibung.

Wer kann teilnehmen?

Go4Goal! ist für Grundschulen sowie Schulen mit Sekundarstufe I und/oder II sowie Berufsschulen und für Auszubildende an Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Schüler*innen und Auszubildende mit Englisch als Mutter- oder Zweitsprache sind vom Wettbewerb ausgeschlossen und werden bei der Prämierung nicht berücksichtigt. Im Fall von Muttersprachler*innen und Auszubildenden kann aber eine Teilnahme zu den gleichen Konditionen außer Konkurrenz erfolgen. Bei Schüler*innen und Auszubildenden mit Beeinträchtigung ist rechtzeitig (am besten 3-4 Wochen Wochen vor Ihrer Testsitzung) zu prüfen, ob und in welcher Form die Beeinträchtigung berücksichtigt werden kann und muss. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür rechtzeitig per Email an info@go4goal.eu

Ab wie vielen Schüler*innen/ Auszubildenden ist eine Teilnahme möglich?

Um unser Ziel der Vergleichbarkeit von Klassenstufen in der DACH Region zu erreichen, ist eine Mindestteilnehmerzahl für jede angemeldete Lerngruppe einer Klasse/Ausbildungsjahrgangs erforderlich. Für die Klassenstufen 4-6, 11-13 und die Ausbildungsjahre 1-3 beträgt daher die Mindestteilnehmerzahl 10 Schüler*innen je Kurs/Klasse. Je Jahrgang 7-10 müssen mindestens 15 Schüler*innen pro Klasse/Kurs teilnehmen. Es besteht die Option einen Kurs aus mehreren Schüler*innen bzw. Berufsschüler*innen/Azubis derselben Jahrgangsstufe zusammen zu stellen. Gern können Schüler*innen/Auszubildende der  gleichen Jahrgangsstufe als eine “Lerngruppe” zusammengefasst werden. Eine Teilnahme einzelner Schüler*innen ist ausgeschlossen. Sollte der Kurs/die Klasse grundsätzlich aus weniger Schüler*innen/Auszubildenden bestehen und Sie möchten dennoch teilnehmen, schreiben Sie uns gern und wir versuchen eine Teilnahme zu ermöglichen.

 
Welchen Test machen meine Schüler*innen/Auszubildenden?

Ebenfalls aus Gründen der Vergleichbarkeit müssen wir im Rahmen des Wettbewerbs die Teilnehmergruppen in Kategorien zusammen fassen. Innerhalb dieser Gruppen absolvieren die teilnehmenden Schüler*innen und Auszubildenden dasselbe Testformat. Grundschüler*innen der Klassen 4-6 (8-12 Jahre) absolvieren den TOEFL Primary®-Test. Für Mittelstufenschüler*innen der Klassen 7-10 (12-16 Jahre) ist der TOEFL Junior® -Test vorgesehen. Oberstufenschüler*innen der Kursstufen 11-13 (ab 16 Jahre) absolvieren den TOEFL ITP® Test. Berufsschüler*innen bzw. Auszubildende an Unternehmen absolvieren den TOEIC® Listening & Reading-Test. Wenn Sie mit Ihrer Lerngruppe ein von unseren Empfehlungen abweichendes Testformat nutzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@go4goal.eu und wir besprechen gerne die Möglichkeiten mit Ihnen.

 
Wer nimmt die Tests ab?

Die angemeldeten Unternehmen und Schulen nehmen die Tests selbst bei sich an der Schule ab und werden hierfür im Rahmen einer kostenlosen Video-Schulung geschult. Die Zertifizierung als Testleitung ist an Sie als Person gebunden. Als zertifizierter Testleiter tragen Sie dafür Sorge, dass die geltenden Regeln von ETS im Zusammenhang mit den Testbögen eingehalten werden, worüber Sie in der Testleiterschulung (Video-Schulung) unterrichtet werden. Mehr zur Testdurchführung lesen Sie im folgenden Abschnitt 2 “Tests und Testdurchführung” auf dieser Seite.

Kosten und Leistungen

Teilnahmegebühr 

Bei einer Anmeldung / Nachmeldung ab dem 01.07.2019 werden 20 € in Deutschland/ 30 € für Schweiz und Österreich pro Schüler*in berechnet. Die Rechnungstellung für Anmeldungen ab dem 01.07.2019 erfolgt nach Beendigung der Anmeldungen, also nach dem 25.10.2019.

 
Early Bird – Tarif bis zum 30.06.2019

Melden Sie Ihre Schüler*innen und Auszubildenden bis zum 30.06.2019 für den Go4Goal! Wettbewerb an, zahlen diese nur 17 € pro Person in Deutschland und 25 € in der deutschsprachigen Schweiz und in Österreich. Diese Anmeldungen sind verbindlich, d.h. Sie können von diesen Anmeldungen nicht mehr zurücktreten. Für Ihre Early Bird Anmeldungen erhalten Sie eine Rechnung, die an Ihre Schule bzw. das Unternehmen gerichtet ist. Die Rechnungen für den Early Bird werden nach Ablauf der Frist, also ab dem 01.07.2019 verschickt. Bis zum 28.10.2019 haben Sie die Möglichkeit Schüler*innen nachzumelden, wofür Sie nach Ablauf der Anmeldefrist eine weitere Rechnung erhalten.

 
In der Teilnahmegebühr enthalten…
  • die Kosten für den TOEFL®/TOEIC®-Test
  • die Gebühren für den Versand der Testunterlagen an die Schulen und Unternehmen
  • die Bleistifte mit Radiergummi, die die Schüler*innen und Auszubildenden für das Ausfüllen der Tests benötigen (mit den Testunterlagen geliefert)
  • die Testdurchführung – sie werden kostenlos geschult und nehmen die Tests selbst ab
  • Auswertung der Tests durch LTS
  • Versand der Testergebnisse
    • inklusive des offiziellen Test-Ergebnisses, dem sogenannten Score Report für alle Schüler*innen und Auszubildenden
    • mit der statistischen Auswertung für die verantwortliche Lehrkraft bzw. den/die Ausbilder*in, die aufzeigt, wie die eigenen Schüler*innen/Auszubildenden im Vergleich zu anderen Teilnehmenden der gleichen Jahrgangsstufe abgeschnitten haben
    • Zertifikat(e) für neu geschulte Testleiter*innen
    • Teilnahme- und Gewinnerzertifikate
    • Preise für Gewinner*innen – Informationen zu den Preisen und Gewinnen erhalten Sie unter Preise & Sponsoren
 
Eventuell hinzukommende Kosten…
  • Zertifikate (optional): Zusätzlich zu den Score-Reports, die jede*r Schüler*in und Auszubildende erhält und die als offiziell anerkanntes Ergebnis z.B. für den Schüleraustausch und die Bewerbung genutzt werden können, gibt es die Möglichkeit (optional) ein Zertifikat zu bestellen (z.B. für die Bewerbungsmappe). Die Gebühr hierfür liegt bei 11,00 € bei Bestellung vor der Testauswertung, und bei 19 € bei Bestellung nach der Testauswertung. Die Zertifikate können mit Rückversand der Testunterlagen (über eine beigelegte Liste bestellt werden). Es gilt hierbei zu beachten, dass Zertifikate für den TOEFL ITP® und den TOEIC® Listening & Reading erst ab einem B1 Niveau ausgestellt werden können. Dementsprechend werden wir die bestellten Zertifikate erst nach der Auswertung der Tests in Rechnung stellen, voraussichtlich in den Wochen vor Weihnachten. Die Zertifikate werden ebenfalls zusammen mit den Testergebnissen per Post an Sie zugestellt.
  • Rückversand der Testunterlagen nach dem Wettbewerb: Bitte beachten Sie, dass Sie den Rückversand der Tests, nach der Durchführung an Ihrer Schule bzw. Ihrem Unternehmen ggf. selbst tragen müssen. Wir sind aktuell auf der Suche nach geeigneten Sponsoren.
 
Rückerstattung von Testgebühren

Für Schüler*innen und Auszubildende, die am Testtag auf Grund von Krankheit nicht teilnehmen konnten, erstatten wir Ihnen die Testgebühren. Bitte lassen Sie uns hierzu zeitnah nach dem Wettbewerb (eine) Krankmeldung(en) für die betreffenden Schüler*innen und Auszubildenden zukommen. Für Schüler*innen und Auszubildende, die unentschuldigt fehlen, müssen wir die Teilnahme leider berechnen. Es besteht die Möglichkeit, dass Schüler*innen/Azubis im Nachrückverfahren für kranke Mitschüler*innen am Testtag den Test absolvieren.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir versandte Testhefte in Rechnung stellen müssen, wenn für die betreffenden Schüler*innen keine Krankschreibung vorliegt und zwar unabhängig davon ob die Testhefte geöffnet wurden oder nicht.

 

Bildungs- und Teilhabepaket

Eine Erstattung von Testgebühren ist für leistungsberechtigte Schüler*innen ggf. über das Bildungs- und Teilhabepaket (BUT) möglich. Es muss jedoch einzeln beantragt und bewilligt werden. In Berlin und Sachsen-Anhalt gibt es spezielle Vorteile für Schüler*innen und Lehrer*innen. Weitere  Informationen hierzu und rund um das Bildungs- und Teilhabepaket finden Sie hier.

2. Tests und Testdurchführung

Eingesetzte Englischtests

 
Die TOEFL®-Test Familie für den schulischen und akademischen Bereich

Der TOEFL-Test Familie besteht aus dem TOEFL Primary®, dem TOEFL Junior® und dem TOEFL ITP®. Die TOEFL®-Tests sind standardisierte, international anerkannte Englischtests des Testentwicklers ETS aus Princeton und testen akademisches Englisch. Sie messen neutral und objektiv die Englischkenntnisse der Testnehmer*innen und sind zudem stufenlose Tests. Das bedeutet, man braucht sich nicht für ein Niveau zu entscheiden und anzumelden, sondern jede*r Schüler*in wird nach Durchführen des Tests in das Niveau eingestuft, das er/sie mit der eigenen Leistung erzielt hat. Durchfallen kann somit niemand! Alle im Rahmen von Go4Goal! eingesetzten Tests sind paper-based.

  1. Der TOEFL Primary®, der in der Grundschule eingesetzt wird, wurde speziell zur Beurteilung der Englischkompetenzen  in der Schule konzipiert. Er misst lernplanunabhängig den allgemeinen Leistungsstand der schulischen und alltäglichen Kenntnisse der Schüler*innen im Alter von 8-12 Jahren. Er bewertet das Lese- und Hörverständnis und ist in zwei Schwierigkeitsgraden verfügbar, Step 1 (A1-A2) und Step 2 (A1-B1).
  2. Der TOEFL Junior®, der in der Mittelstufe eingesetzt wird (12-16 Jahre), testet schulisches Englisch der Bereiche A2 bis B2 des GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) und ist genau wie der TOEFL Primary® auf den schulischen Bereich ausgerichtet, d.h. er prüft den allgemeinen Leistungsstand der schulischen und alltäglichen Kenntnisse der Schüler*innen. Zusätzlich zu den Bereichen Hör- und Leseverständnis wird auch der Bereich Grammatik getestet.
  3. Der TOEFL ITP®, der in der Oberstufe eingesetzt wird (ab 16 Jahre), testet akademisches Englisch der Bereiche A2 bis C1 des GER.

 

Der TOEIC Listening & Reading für berufsbezogenes Englisch

Der Test Of English for International Communication, TOEIC®, wurde speziell entwickelt, um zuverlässig die Fähigkeiten von Nicht-Muttersprachlern zu überprüfen, berufsbezogenes Englisch am Arbeitsplatz einzusetzen. TOEIC®-Testergebnisse sind international exakt vergleichbar und sichern damit die hohe globale Anerkennung bei Unternehmen, Universitäten und Business Schools. Der TOEIC® Listening & Reading-Test fragt die GER-Sprachniveaus A1-C1 ab und bewertet das Hör- und Leseverständnis. Er ist weltweit der Standard zur Einschätzung von Business English. Genau wie die TOEFL®-Tests ist der TOEIC® Listening & Reading stufenlos. Im Rahmen von Go4Goal! absolvieren alle Berufsschüler*innen und Auszubildenden den TOEIC® L&R und werden in das GER-Niveau eingestuft, das sie mit der eigenen Leistung erzielt haben. Durchfallen kann somit niemand!

 
Testlogistik, -auswertung und Erstellen der Ergebnisse

Die gesamte Testlogistik, die Testauswertung und das Erstellen der Ergebnisse für die Tests des Testherstellers ETS – auch im Rahmen von Go4Goal! – übernimmt die Language & Testing Service GmbH (LTS), der lokale Dienstleister von ETS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Auswertung erfolgt maschinell durch ein optisches Lesegerät.

Testleiter/Testleiterschulung/Testzentrum

 
Testleiter*innen

Die Lehrer*innen/Ausbilder*innen administrieren die Englischtests als zertifizierte Testleiter direkt vor Ort an ihrer Schule/ihrem Unternehmen und legen hierfür den genauen Testtermin innerhalb des Wettbewerbszeitraums selbst fest. Ein Testleiter kann max. 25 Schüler*innen während einer Testsitzung beaufsichtigen. Bei größeren Gruppen wird ein zweiter bzw. weitere Testleiter benötigt (pro 25 Personen also 1 Testleiter). Testleiter*innen erhalten über ihr Portal eine digitale Version des Testleiterhandbuchs, das später mit den Testunterlagen zugeschickt wird.

 
Testleiterschulung

Um die Tests abzunehmen, ist es notwendig eine Schulung zu absolvieren. Das sieht der Testentwickler so vor. Teilnehmende Schulen und Unternehmen erhalten vor dem Wettbewerbsbeginn eine kostenlose Testleiterschulung. Die Schulung dauert ca. 1 Stunde und erfolgt per Video-Tutorial. Daher kann der Zeitpunkt flexibel selbst gewählt werden. Das Schulungsvideo von LTS steht über einen Login-Bereich für Teilnehmer*innen zur Verfügung. Mit Bestätigung des Testleitervideos verpflichten Sie sich, sich an die geltenden Regeln und Pflichten des Testherstellers im Rahmen der Testabnahme zu halten. Mehr hierzu erfahren Sie in der Video-Schulung.

 
Autorisiertes Testzentrum

Über Ihr Go4Goal! Login-Portal haben Sie die Möglichkeit für Ihre Schule/Ihr Unternehmen kostenfrei die Zertifizierung als autorisiertes Testzentrum für alle papierbasierten Testformate, für die LTS verantwortlich ist (www.language-testing-service.de), zu beantragen. Somit können die Schulen/Unternehmen ihren Schüler*innen/Auszubildenden, wenn Sie es wünschen, auch nach dem Wettbewerbszeitraum von Go4Goal! alle Tests, für die LTS verantwortlich ist, zu ermäßigten Konditionen anbieten. Auf Anfrage setzen wir Sie gerne für Preisinfos mit LTS in Kontakt. Bei Übermittlung Ihres Kooperationswunsches mit LTS werden Sie nach dem Wettbewerb von LTS kontaktiert. Das heißt, Sie können auch nach dem Wettbewerb LTS, der Partner von Go4Goal! für die Testlogistik, die Testauswertung und das Erstellen der Ergebnisse und lokaler Dienstleister des Testherstellers in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wird dafür mit Ihnen Kontakt aufnehmen

3. Erforderliche Unterlagen

Einverständniserklärung der Eltern für TOEFL Primary® und TOEFL Junior®

Für alle Schüler*innen der Grundschule und der Mittelstufe, die den TOEFL Primary® und den TOEFL Junior® absolvieren, ist eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig. Diese Erklärung bekommen Sie bei Anmeldung von uns zugeschickt. Teilnehmende Schulen finden die Einverständniserklärung auch im Login-Bereich, der nach Anmeldung zum Wettbewerb zugewiesen wird. Bitte verteilen Sie die Einverständniserklärung an Ihre Schüler*innen und sammeln diese möglichst schon vor- / spätestens am Wettbewerbstag von den Schüler*innen ein und schicken uns diese dann per Post zusammen mit den Testmaterialien nach der Durchführung des Tests zurück. Ohne die Einverständniserklärung der Eltern kann LTS die Tests nicht auswerten und die Teilnahmegebühr verfällt.

Krankmeldung bei Verhinderung der Teilnahme

Sollte ein*e Schüler*in oder Auszubildende*r aufgrund von Krankheit nicht am Test teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, den Krankenschein bis zum 31.12.19 per E-Mail, Fax oder Brief bei Go4Goal! einzureichen und eine Gutschrift zu erhalten. Dafür benötigen wir die Kontoverbindung, auf die die Gutschrift erfolgen soll.

Testunterlagen

Erhalt der Testunterlagen

Ungefähr eine Woche vor Ihrem (ersten) Testtermin (zwischen dem 18. November und dem 06. Dezember) erhalten Sie die Testunterlagen und Bleistifte von uns per Post zugesendet. Zu den Testunterlagen zählen:

  1. Testhefte und Antwortblätter
  2. Klassenliste(n) für die angemeldete(n) Lerngruppe(n)
  3. je 2 CDs pro Testraum
  4. Testleiterhandbücher für neu geschulte Testleiter
  5. min. ein Bleistift pro Schüler*in/Auszubildende*r

Es ist die Aufgabe der zentralen Ansprechperson die Unterlagen bei Erhalt auf Vollständigkeit zu prüfen. Nähere Informationen erhalten Sie im Rahmen der Testleiterschulung.

Rückversand der Testunterlagen

Spätestens drei Tage nach dem Test senden Sie die Testunterlagen per Post an uns zurück. Dabei sortieren Sie die Unterlagen bitte Klassen-/ Kursweise bzw. nach Lerngruppen. Weitere Informationen zum Rückversand werden Sie im Rahmen der Video-Schulung erhalten. Bitte beachten Sie außerdem, dass der Rückversand für Sie ggf. mit Kosten verbunden ist.

Verlust der Testunterlagen und Regelverstöße

Von der Schule oder dem Unternehmen verlorene Testunterlagen werden nicht zurückerstattet. Jedes geöffnete Testheft  – auch wenn es nicht ausgefüllt wurde – wird von Go4Goal e.V. fakturiert. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Testhefte genau der Anzahl der angemeldeten Schüler*innen/Auszubildenden entspricht. Für den Testleiter können wir kein extra Testheft zur Verfügung stellen.

Auswertung/Versand

Die Sprachtests werden nach Ende des Wettbewerbs, wenn sie bei uns eingegangen sind auf Vollständigkeit geprüft, ausgewertet und die Testergebnisse/Score Reports, zusammen mit der Statistik für Lehrkräfte, den Testleiterzertifikaten für neu geschulte Testleiter*innen, Teilnahme- und Gewinnerzertifikaten sowie mit eventuell bestellten Schüler-Zertifikaten im Januar 2020 an die Schulen versendet. Gewinner*innen erhalten zusammen mit dem Ergebnisversand auch ihre Preise.