Ablauf

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt pro Schule zentral über eine Lehrkraft. Diese Person ist für die Organisation des Wettbewerbs unser zentraler Ansprechpartner. Sie können Ihre Schüler*innen bis zum 19. Oktober 2018 hier über die Website (siehe Link zur Anmeldung unten) anmelden. Nachmelden und Abmeldungen sind ebenso bis zum 19. Oktober möglich. Sie erhalten dafür Zugang zu einem Loginbereich und können dort Ihre Anmeldung nach Wunsch bearbeiten. Bei Abmeldungen achten Sie bitte darauf, dass Sie weiterhin die Mindestteilnehmerzahl einhalten (10 Schüler*innen je Jahrgang 11/12/13/, 15 Schüler je Klassenstufe 7/8/9/10). Alle Schüler*innen die Sie nach dem 01.08.18 anmelden zahlen 20 € Teilnahmegebühr (30 € für Österreich / Schweiz).

Check:

  • Anmeldung bis zum 19.10.18
  • 20 € Teilnahmegebühr (30 € für Österreich / Schweiz) pro Schüler*in
  • Nachmeldungen sind möglich über Loginbereich

Vorbereitung

Sie können Ihre Schüler*innen auf den Test vorbereiten, z.B. durch kostenlose Sample Tests, kostenpflichtige Übungsbücher oder Onlinekurse. Es ist  nicht zwingend notwendig, aber sicher sinnvoll, das Format einmal zu zeigen. Das gibt den Schüler*innen Sicherheit.

Legen Sie mit Ihren Kolleg*innen das Testdatum für die Testsitzungen so früh wie möglich fest und tragen es in den Loginbereich ein. Reservieren Sie rechtzeitig den Raum / die Räume für Ihre Testsitzung. Achten Sie dabei darauf, dass zwischen den Schüler*innen jeweils 1,5 m Abstand eingehalten werden müssen. Sorgen Sie zudem für einen CD-Player in jedem Testraum. Es ist notwendig, dass jede Lehrkraft Testleiter*in wird um selbst in der Schule die Tests durchführen zu können. Dafür werden wir eine Testleiterschulung als Video erstellen, dass Sie sich ansehen müssen. Bedenken Sie bitte, dass ein/e Testleiter*in lediglich 25 Schüler*innen gleichzeitig testen darf. Bei größeren Gruppen oder mehreren Testsitzungen müssen sich entsprechend mehrere Lehrer*innen durch die Videoschulung zum Testleiter zertifizieren lassen.

Für Schüler*innen der Klassen 7-10 ist eine Einverständniserklärungen von Eltern einzuholen. Diese erhalten Sie von uns und müssen uns diese spätestens am Testtag zusenden.

Check:

  • Nach Bedarf die Schüler*innen auf Test vorbereiten
  • Testdatum festlegen und in den Loginbereich eintragen
  • Rechtzeitig Räume reservieren
  • Einen CD-Player in jedem Testraum
  • Genügend Lehrkräfte zu Testleitern ausbilden
  • Ein Testleiter darf maximal 25 Schüler*innen beaufsichtigen
  • Mittelstufenschüler*innen brauchen eine Einverständniserklärung der Eltern

Wettbewerb: 12.-23.11.2018

Eine Woche vor Ihrem Testtermin erhalten Sie die Testunterlagen und Bleistifte von uns per Post. Die Testsitzungen finden zwischen dem 12. und 23. November direkt an Ihrer Schule statt, und zwar an Ihrem Wunschtermin. Die Testaufsicht übernehmen die zum Testleiter ausgebildeten Lehrer*innen.

Spätestens zwei Tage nach dem Test senden Sie die Testunterlagen per Post an uns zurück. Dabei sortieren Sie die Unterlagen bitte klassen-/ kursweise. Wichtig ist, dass Sie von den Mittelstufenschüler*innen die jeweilige Einverständniserklärung der Eltern mitsenden. Fehlt diese, können die Tests leider nicht ausgewertet werden.

Check:

  • Sie erhalten die Testunterlagen per Post
  • Der Test findet am Wunschtermin zwischen dem 12.-23. November statt
  • Nach dem Test senden Sie uns die Unterlagen zurück
  • Wichtig: Einverständniserklärungen für Schüler*innen der Stufe 7-10 mitsenden

Nach dem Wettbewerb

Im Dezember werten wir alle Tests aus, erstellen die Vergleichsstatistiken und ordnen die Preise den besten Klassen / Schüler*innen / der besten Schule zu.

In der zweiten Januarwoche versenden wir die TOEFL®-Score Reports, die Statistiken und die Preise an die Schulen. Falls Sie Preisträger unter Ihren Schüler*innen haben, freuen wir uns über eine kleine Preisverleihung an Ihrer Schule. Sollten Sie Bilder oder Artikel zum Wettbewerb erstellen, senden Sie uns diese sehr gerne zu (info@go4goal.eu).

Mit den Wettbewerbsergebnissen können Sie individuell im Unterricht auf die Stärken und Schwächen eingehen und die Schüler*innen individuell fördern.

Check:

  • Wir werten im Dezember alle Tests aus
  • Ergebnisse / Statistiken / Preise werden im Januar versendet
  • Texte + Bilder des Wettbewerbs veröffentlichen wir gerne
  • Testergebnisse eignen sich zum binnendifferenzierten Unterrichten

Mit der Schulung wird die Schule zu einem autorisierten Testzentrum von LTS und kann auch im Nachgang an den Wettbewerb TOEFL®-Tests (und weiteren Tests aus dem Portfolio) zu speziellen Konditionen an der eigenen Schule anbieten.