Presse & Impressionen

  • Home
  • TOEFL Junior® Test als Klassenarbeitsersatz

TOEFL Junior® Test als Klassenarbeitsersatz

Pressemitteilung

Alternative zur Klassenarbeit im Fach Englisch in Berlin und Brandenburg bietet Vorteile für Schüler, Lehrkräfte und Schulen

 

Berlin, 27.09.2018 Der Rahmenlehrplan in Berlin und Brandenburg erlaubt es Schulen, einmal pro Schuljahr und Klasse anstelle einer Klassenarbeit einen alternativen Leistungsnachweis einzusetzen. Dieser Test soll gleichwertig mit einer Klassenarbeit die Kompetenzen und Fähigkeiten prüfen, die auch im Unterricht gefordert werden.

Im Fach Englisch können weiterführende Schulen in Berlin und Brandenburg ab dem laufenden Schuljahr 2018/19 als Klassenarbeitsersatz den standardisierten, international anerkannten TOEFL Junior® Test einsetzen.

Im Rahmen einer Studie des Testherstellers ETS wurde der Lehrplan von Berlin und Brandenburg systematisch untersucht und mit den abgefragten sprachlichen Kompetenzen des TOEFL Junior® verglichen. Ergänzend wurden Lehrer-/innen aus Berlin und Brandenburg dazu befragt, wie sie die Kompatibilität des Tests mit dem Lehrplan einschätzen.

Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass der TOEFL Junior® Test als Klassenarbeitsersatz geeignet ist, da weitgehende Übereinstimmungen zwischen dessen Inhalten und den im Englischunterricht geförderten Kompetenzen bestehen. Darüber hinaus bewerteten die befragten Lehrkräfte eine Nutzung des standardisierten Tests als Lehrersatzleistung positiv.

 

Der standardisierte Test bietet eine Reihe von Vorteilen für Schüler-/innen, Lehrer und Schulen:

– der Aufwand der Lehrer für Vorbereitung und Auswertung wird reduziert

– die individuellen Leistungen und Bewertungen im Rahmen des Tests sind transparent und ver- gleichbar.

– Fortschritte der Schülerinnen und Schüler können nachvollziehbar dokumentiert werden

– Leistungen von Klassen und Schulen werden untereinander vergleichbar

– die Schülerinnen und Schüler können die international anerkannten Sprachnachweise auch  außerhalb der Schule nutzen, z.B. für Bewerbungen an ausländischen Schulen und Hochschulen.

 

Der TOEFL Junior® Test ist bereits seit 5 Jahren im Rahmen des Englisch-Sprachwettbewerbs Go4Goal! erfolgreich an Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einsatz. Schulen, die an diesem Wettbewerb teilnehmen, sind automatisch als TOEFL®-Testzentrum zertifiziert und können den Test auch nach dem Wettbewerb weiterhin anbieten und durchführen. Der diesjährige Go4Goal! Wettbewerb findet vom 12.-23. November statt, die Anmeldung  ist noch bis zum 19.10. unter www.go4goal.eu möglich.

Weitere Informationen zum Thema „Klassenarbeitsersatz” sowie eine Zusammenfassung der Studie gibt es unter http://go4goal.eu/school/index.php/toefl-junior-test-als-klassenarbeitsersatz/

 

Über ETS und die Language & Testing Service GmbH

ETS (Educational Testing Service) aus Princeton entwickelt, verwaltet und bewertet als Non-Profit-Organisation mehr als 50 Millionen Tests jährlich in mehr als 180 Ländern.

LTS (Language & Testing Service), mit Sitz in Berlin, ist seit 2009 der exklusive Vertriebspartner für ETS in deutschsprachigen Ländern und verantwortlich für den Vertrieb, die Durchführung und Überwachung zahlreicher international anerkannter Sprachtestprogramme, u. a. TOEFL ITP®, TOEFL Junior®, TOEIC® sowie für die Testzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr Informationen gibt es unter www.language-testing-service.de.